Skip to main content
01.12.2018

Der perfekte Weihnachtsbaum

So findet man die passende Tanne fürs Fest

Alle Jahre wieder ist ganz Deutschland auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtsbaum. Schließlich möchte jeder ein besonders schönes Exemplar im Wohnzimmer stehen haben. Doch welcher Baum ist der richtige? Mit unserer Kurzbeschreibung zu den beliebtesten Tannenbäumen wird die Suche zum Kinderspiel.

Nordmanntanne

Das zeichnet sie aus: lange Haltbarkeit, gleichmäßiger Wuchs, weiche Nadeln.
Perfekt für: Familien; sie kann viel und auch schweren Baumschmuck tragen.
Nachteil: Die Nordmanntanne duftet kaum.

Blaufichte

Das zeichnet sie aus: toller Duft, gleichmäßiger Wuchs, bläulich schimmernde Nadeln.
Perfekt für: Fans von echten Kerzen; die Äste sind besonders stabil.
Nachteil: Die Nadeln der Blaufichte stechen stark und fallen schnell herunter.

Nobilistanne

Das zeichnet sie aus: herrlicher Duft, weiche, blaugrüne Nadeln, lange Haltbarkeit.
Perfekt für: Individualisten; der unregelmäßige Wuchs sorgt für eine individuelle Optik.
Nachteil: Nicht jeder mag die außergewöhnliche Wuchsform.

Zuckerhutfichte

Das zeichnet sie aus: dichter, kegelförmiger Wuchs, klein und kompakt
Perfekt für: Leute mit wenig Platz; mit Lichterketten geschmückt wird aus der Zuckerhutfichte ein toller Mini-Weihnachtsbaum.
Nachteil: Die Zuckerhutfichte kann nur ein paar Tage in der warmen Wohnung stehen.